Übung: Arbeitsunfall beim Lohnunternehmer in Gehlenberg

Bei Servicearbeiten wurde ein Mitarbeiter unter dem Hinterreifen eingeklemmt und der Fahrer des Schleppers erlitt einen schweren Schock. Zunächst galt es die Unfallstelle auszuleuchten und das Fahrzeug mittels Stahlseile, Spanngurten und Keilen zu stabilisieren um weitere Verletzungen auszuschließen. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde der „Verletzte“ unter dem Traktor befreit. Die Rettung der 2ten Person wurde mittels des Rettungsgriffes durchgeführt.  Während der gesamten Zeit wurden beide „Verletzten“ durch die Kameraden betreut.

Fotos von: Tobias Steenken und Martin Warnke

WhatsApp Image 2018-10-30 at 10.52.13 WhatsApp Image 2018-10-30 at 10.52.12 WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.19 WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.18 WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.18(6) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.18(4) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.18(3) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.18(1) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.17 WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.17(5) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.17(4) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.17(3) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.17(2) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.17(1) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.16 WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.14 WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.14(5) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.14(3) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.14(2) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.14(1) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.13 WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.13(6) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.13(3) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.13(2) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.13(1) WhatsApp Image 2018-10-29 at 23.05.12

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.